Mehr Themen anzeigen

Tiergestützte Arbeit - Tiergestützte Intervention - alles zur Ausbildung

Der Bereich der tiergestützten Arbeit / tiergestützten Intervention hat sich in den vergangenen Jahren rasant entwickelt. Wer tiergestützt arbeiten möchte, steht vor großen Herausforderungen: Es gilt nicht nur, den Menschen im Blick zu behalten, sondern gerade auch das Tier. Ein "Therapie(begleit)-Tier" ist kein gut dressiertes, austauschbares "Werkzeug", sondern stets ein gleichberechtigter Partner, der seine kognitiven und emotionalen Fähigkeiten in die Arbeit mit Klienten ebenso einbringt wie seine speziesspezifischen Bedürfnisse und seine individuelle Persönlichkeit. Wie Sie Ihre tiergestützte Arbeit so realisieren, dass Sie gelingende Mensch-Tier-Beziehungen leben und anleiten können, um mit Ihren Tieren das volle Potenzial tiergestützter Arbeit und Intervention auszuschöpfen, vermitteln wir Ihnen im Rahmen unseres Lehrgangs Tiergestützte Arbeit.

Ausbildung Tiergestützte Arbeit

Ausbildung: Tiergestützte Arbeit

Kurs: Fernlehrgang + E-Learning Kurs: Der Kurs ist als Fernlehrgang konzipiert und ermöglicht durch vielfältige E-Learning Angebote ein sehr effektives Lernen. Vielfältige Praxisseminare können auf freiwilliger Basis besucht werden.

Studiendauer: 24 Monate

Voraussetzungen: mind. 18 Jahre alt Voraussetzungen: Sie müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Einen bestimmten Schul- oder Ausbildungsabschluss verlangen wir nicht. Mehr unter Zugangsvoraussetzungen.

Beginn: Jederzeit möglich Beginn: Der Einstieg in die Ausbildung an der ATN Akademie für Tiernaturheilkunde ist jederzeit möglich. Anmeldung zur Tiergestützte Arbeit Ausbildung erfolgt durch Zusendung des Aufnahmeantrages.

Tierart: 3 Tierarten Module Tierart: Im Grundlehrgang stehen Ihnen 3 Tierart-Variationen zu Auswahl: 1. Hund | 2. Pferd, Esel, Lama/Alpaka, Schaf/Ziege | 3. Katze, Meerschweinchen/Kaninchen. Nach Abschluss des Grundlehrganges können Sie weitere Tierarten im Rahmen frei wählbarer Ergänzungslehrgänge lernen.

Zertifiziert: ZFU, VDTT

Kosten: 4.680,00 SFR

Der Einstieg in die Ausbildung "Tiergestützte Arbeit" an der ATN Akademie für Tiernaturheilkunde ist jederzeit möglich. Die Anmeldung zur Ausbildung erfolgt durch Zusendung des Aufnahmeantrages.

Ausbildung: Tiergestützte Arbeit

Kurs: Fernlehrgang + E-Learning

Studiendauer: 24 Monate

Voraussetzungen: mind. 18 Jahre alt

Beginn: Jederzeit möglich

Tierart: 3 Tierarten Module

Zertifiziert: ZFU, VDTT

Kosten: 4.680,00 SFR

Der Einstieg in die Ausbildung "Tiergestützte Arbeit" an der ATN Akademie für Tiernaturheilkunde ist jederzeit möglich. Die Anmeldung zur Ausbildung erfolgt durch Zusendung des Aufnahmeantrages.

1. Tierarten Modul:
Hund

2. Tierarten Modul:
Pferd, Esel, Lama/Alpaka, Schaf, Ziege

3. Tierarten Modul:
Katze, Meerschweinchen, Kaninchen

Tiergestützte Arbeit: Lernziel der Ausbildung

Tiergestützte Arbeit: Lernziel der Ausbildung

Basierend auf der Psychologie des Tieres und den wissenschaftlichen Grundlagen der Mensch-Tier-Beziehung erhalten Sie Einblick in die Möglichkeiten tiergestützter Arbeit / tiergestützter Intervention, um anschließend eigene Einsätze und Projekte selbstverantwortlich konzipieren, planen und realisieren zu können sowie eine zuverlässige Dokumentation und belastbare Evaluation vorzunehmen. Sie erwerben außerdem die Grundlagen empathischen und gewaltfreien Tiertrainings, um Ihre Therapie(begleit)-Tiere selbst auf Einsätze vorzubereiten und auszubilden.

Sie erfahren, worauf es in Sachen Haltung und Umgang mit der jeweiligen Tierart ankommt, lernen tierliches Verhalten korrekt zu interpretieren und gelingende Mensch-Tier-Beziehungen sowohl zwischen Klient und Tier als auch zwischen sich selbst und Ihren Therapie(begleit)-Tieren zu etablieren.

Mehr erfahren
Leistungspaket Hundetrainer Ausbildung

Tiergestützte Arbeit: Leistungspaket

Die Ausbildung "Tiergestützte Arbeit" beinhaltet:

  • 24 Lektionen des Fernlehrganges "Tiergestützte Arbeit"
  • 2 Videolektionen zu Tier-Psychosomatik und Zoonosen
  • Zugang zum schuleigenen E-Tutor mit Foren, Online-Zeitung und ConnectiBooks
  • individuelle Betreuung
  • Online-Zeitung mit Fachartikeln, Videoclips und Videoseminaren
  • die Möglichkeit, an einem fakultativen Praxis-Seminar zum Tiertraining teilzunehmen
  • die Möglichkeit zur fakultativen Teilnahme an allen Seminaren der ATN (tierartspezifisch und lehrgangsübergreifend)
Mehr erfahren
Konzept der ATN Tiergestützte Arbeit Ausbildung

Tiergestützte Arbeit: Konzept

In unserer Ausbildung "Tiergestützte Arbeit" verfolgen wir ein modulares System. Der Grund dafür ist, dass Sie als Anwender/in tiergestützter Arbeit und tiergestützter Intervention ein tiefgreifendes Verständnis und detaillierte Kenntnisse aus verschiedenen wissenschaftlichen Fachgebieten zusammenführen müssen, um zielführend arbeiten zu können.

Es genügt nicht, nur den menschlichen Klienten im Auge zu haben bzw. das, was ein Tier bei ihm bewirkt. Das jeweils eingesetzte Tier ist längst nicht nur "Mittel zum Zweck". Es ist Ihr gleichberechtigter und gleichwertiger Partner, der sich selbst umso besser in die Arbeit einbringen kann, je besser Sie ihn kennen, verstehen und spüren. Es gilt, diesen Partner für die Arbeit mit Ihnen zu befähigen – nicht, ihn nur zu "nutzen".

Mehr erfahren

Die theoretische Ausbildung

Der Lehrgang Tiergestützte Arbeit ist als Fernlehrgang konzipiert, den Sie berufsbegleitend absolvieren können. Unser E-Learning-Konzept ermöglicht Ihnen dabei, ebenso vernetzt und in regem Austausch mit Kommilitonen, Autoren und Dozenten zu lernen wie in einer Ausbildung vor Ort. Hausaufgaben regen Sie während des Studiums dazu an, erste praktische Erfahrungen mit tiergestützter Arbeit in Ihrem persönlichen oder beruflichen Umfeld zu sammeln.

Mehr erfahren

Theorie & Praxis der Tiergestützte Arbeit Ausbildung

Die praktische Ausbildung

Damit Sie sich auch praktisch auf ihre künftige Arbeit mit Mensch und Tier vorbereiten können, bieten wir Ihnen neben praxisbezogenen Hausaufgaben die Möglichkeit, fakultativ sämtliche Seminare zu besuchen, die die ATN ihren Schülern anbietet - unabhängig davon, mit welcher Tierart Sie sich beschäftigen möchten. Außerdem ermutigen wir Sie, Hospitationen und Praktika wahrzunehmen.

Mehr erfahren
Kombinationsmöglichkeiten der ATN Tiergestützte Arbeit Ausbildung

Kombinationsmöglichkeiten

Tiergestützte Arbeit/Intervention ist in unzähligen Bereichen denkbar und möglich. Grenzen setzt nur die Phantasie. Um sich hier ganz neue Bereiche und Tätigkeitsfelder zu erschließen oder sich auf bestimmte Klientengruppen zu spezialisieren, bietet sich eine Kombination der Tiergestützten Arbeit mit weiteren ATN-Lehrgängen an. Das modulare Ausbildungssystem der ATN ermöglicht Ihnen dabei auch, Ausbildungen unserer Partnerschule ATM mit der Tiergestützten Arbeit zusammenzuführen.

Empfehlenswerte Kombinationen für Interessenten der "Tiergestützten Arbeit":

  • Erlebnispädagogik
  • Assistenzhundetrainer
  • Hundegesundheitstrainer
  • Hundetrainer
  • Hundeverhaltensberater
  • Katzenverhaltensberater
  • Pferdeverhaltensberater
Mehr erfahren

Vernetzt und interaktiv lernen an der ATN

An der ATN setzen wir auf vernetztes Lernen und moderne Lernmedien wie etwa unser ConnectiBook. Dieses und weitere Tools begleiten Sie durch das Studium und ermöglichen Ihnen, im Fernstudium (fast) genauso zu lernen wie in einer Ausbildung vor Ort: eingebunden in ein studentisches Netzwerk, das regen Austausch, gegenseitige Hilfe und Freundschaften fördert, individuelle Betreuung durch Tutoren, Autoren und Dozenten gewährleistet und Sie unterm Strich auch befähigt, mehr in kürzerer Zeit im Gedächtnis zu behalten. Lernen mit allen Sinnen und gemeinsam mit Gleichgesinnten bringt einfach mehr. Und macht auch noch viel mehr Spaß.

Lerndauer der Ausbildung

Lerndauer der Ausbildung

Die Ausbildung tiergestützte Arbeit beinhaltet 24 Lektionen, die Sie innerhalb von 24 Monaten bearbeiten. Den Abschluss bildet eine schriftliche Prüfung.

Mehr erfahren
Kosten der Ausbildung Tiergestützte Arbeit

Kosten der Ausbildung

Die Ausbildung Tiergestützte Arbeit" kostet 4.680,00 CHF, zahlbar in 24 monatlichen Raten a 195,00 CHF. Nach Ablauf von 24 Monaten kann die Betreuungszeit kostenlos um ein Jahr verlängert werden.

Mehr erfahren Anmeldeformular

Der Beginn einer tierischen Karriere!

Jetzt Infomaterial anfordern. Der Einstieg in eine Ausbildung an der ATN Akademie für Tiernaturheilkunde ist jederzeit möglich.

Soziale Netzwerke