Fachartikel

Wahl zum Tutor des Jahres 2020 Empfehlung

Tutorennominierung ATN Akademie für Tiernaturheilkunde Tutorennominierung

Drei ATN-Tutoren nominiert zum "Tutor des Jahres 2020"

Patricia Lösche, Dr. Sven Wieskotten und Katy Sonderschefer – das sind die drei Tutoren der ATN, die von ihren Schülern für den begehrten Titel “Tutor des Jahres 2020” nominiert wurden. Alle drei Tutoren haben sich über diesen großartigen Vertrauensbeweis und die Bestätigung ihrer Arbeit gefreut und die Herausforderung angenommen. Nun warten sie gespannt auf den Startschuss für das Voting am 15. August 2019.

Seit Jahrzehnten ist die Akademie für Tiernaturheilkunde ATN AG bereits Vorreiter im Bereich des mediengestützten Lernens. Die fortlaufende Entwicklung der eigens entwickelten E-Learning-Plattform „ConnectiBook“ gehört zum Herzstück der ATN. Sie zielt darauf ab, den Schülern das umfangreiche Wissen so zu vermitteln, dass das Lernen Freude macht und so effektiv wie möglich ist. Der Erfolg dieses Systems wurde unter anderem durch den E-Learning Award 2017 bestätigt. „Doch die technische Plattform ist nur „die halbe Miete“. Es sind die Menschen wie unsere betreuenden Tutoren, die etwas ganz Besonderes daraus machen. Das „anonyme“ E-Learning wird zu einer lebendigen Lernwelt, in der alle Beteiligten digital vernetzt sind, voneinander lernen und sich weiterentwickeln können.“ - so ATN Studienleiter Joachim Leidhold.

ATN-Tutorin Katy Sonderschefer (Hundetraining) Katy Sonderschefer
ATN-Tutorin Patricia Lösche (Ethologie)Patricia Lösche
ATN-Tutor Sven Wieskotten (Tiertraining)Sven Wieskotten

Studienpreis DistancE-Learning – Auszeichnung im Bereich des Fernlernens

Bereits seit 34 Jahren zeichnet das Forum DistancE-Learning, der Fachverband für Fernlernen und Lernmedien, Preisträger im Bereich des „Fernlernens“ und E-Learnings aus. Darunter unter anderem „Fernstudent des Jahres“ oder „Studienangebot des Jahres“.

Das Online-Voting zum „Tutor des Jahres“ ist jedoch etwas Besonderes – hier wählen die Fernlernenden selbst, welcher Tutor sie am besten beim Lernen unterstützt hat. Sowohl für die Nominierung als auch für die offene Wahl zum Tutor des Jahres geben Lehrgangsteilnehmer wie auch Freunde und Bekannte ihre Stimme ab.

Alleine die Nominierung als Tutor des Jahres zeugt von einer großartigen Leistung der Tutoren und würdigt deren stetiges Engagement. „Dass gleich drei (Online-)Tutoren der ATN im Rahmen des Studienpreises DistancE-Learning zum „Tutor des Jahres 2020“ nominiert wurden, erfüllt uns mit Stolz und wir freuen uns mit den Nominierten,“ sagt Studienleiter Joachim Leidhold. „Wir drücken allen drei Kandidaten die Daumen und hoffen, dass einer von ihnen die Auszeichnung erhält.“

Nominierungs- und Abstimmungsverfahren zum Tutor des Jahres 2020

Nominiert werden können nur Tutoren, die in staatlich zugelassenen Fernlehrgängen tätig sind. Alleine die Nominierung verdient größten Respekt. Denn sie steht für außergewöhnliches Engagement und für ein innovatives “mit-der-Zeit-gehen". Nimmt der Tutor die Nominierung an, steht er für einen Zeitraum von etwa anderthalb Monaten im Online-Voting auf dem Portal „Fernstudiumcheck.de“ zur Wahl. In diesem Jahr kämpfen 80 Tutoren um den begehrten Titel. Zu jedem Tutor gibt es ein Kurzprofil, in dem er und seine Arbeit als Online-Tutor vorgestellt werden.

Jeder Interessierte kann mit einer Stimme für seinen Tutor abstimmen sowie mit weiteren vordefinierten Aussagen dessen Arbeit bewerten. Pro angeklickte Aussage gibt es einen weiteren Punkt für den Tutor, um den Qualitätsfaktor der Arbeit neben der reinen Stimmenanzahl in die Bewertung einfließen zu lassen. Maximal 8 von 10 Statements sind auswählbar.

Jeder Tutor muss mindestens 100 Stimmen erhalten, um in die Endauswertung zu kommen. Die Anzahl der Stimmen spielt dann keine Rolle mehr, da der Durchschnittswert der vergebenen Punkte die Ermittlung des Gewinners bestimmt und nicht die Summe der Stimmen. So haben auch Tutoren kleinerer Institute dieselben Chancen. Und fair soll es auch sonst zugehen: Durch technische Maßnahmen wird sichergestellt, dass Manipulationen und Mehrfachabstimmungen kaum möglich sind.

Stimmen Sie ab für Ihre ATN Tutoren Katy Sonderschefer, Patricia Lösche und Dr. Sven Wieskotten! Vom 15.08. - 22.09.2019 läuft das Online-Voting zum Tutor des Jahres 2020.

„Da wir als ATN natürlich voll hinter unseren Tutoren stehen, möchten wir alle Schüler, Absolventen, Freunde und Bekannte der ATN und der Tutoren um ihre Stimme bitten“, so Leidhold.

Nach Abschluss der Votingphase wird beim Verband Forum DistancE-Learning ausgewertet und am 25. September 2019 wird der Sieger oder die Siegerin bekanntgegeben.

Preisverleihung zum Tutor des Jahres 2020

Krönender Abschluss für den Tutor des Jahres ist die offizielle Preisverleihung im Rahmen der Studienpreis-Gala am 4. November 2019 im Ballhaus Berlin.

Jetzt voten

Drücken Sie die Daumen und stimmen Sie ab für unsere
drei ATN-Tutoren!
Hier voten!

ATN Akademie

ATN AG ist die im deutschsprachigen Raum führende Schule für Tierpsychologie, Verhaltenstherapie und Hundetraining. Sie ist die erste Schule, die reguläre Lehrgänge zu diesen Themen angeboten hat und ein anspruchsvolles Ausbildungskonzept besitzt.

Webseite: www.atn-ag.ch

ATN Online Magazin

Soziale Netzwerke

ATN Rückruf Service

ATN Studienberatung Rückruf Service beantragen!

Rückruf anfordern