Aktuelles

Folgen der DSGVO für Tierberufler

 Folgen der DSGVO für Tierberufler: Das müssen Sie wissen Patricia Lösche Folgen der DSGVO für Tierberufler: Das müssen Sie wissen

Nun ist es also soweit und die DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) stürzt uns in Arbeit und Unsicherheit, und leider kostet sie uns auch Geld. Was müssen Trainer und Therapeuten wissen und beachten, wenn sie Daten ihrer Klienten erheben und speichern, welche Konsequenzen hat die neue Verordnung für die Homepage? Lesen Sie, was Sie als Tierberufler beachten müssen.

Hier geht es weiter zum Artikel... (www.vdtt.org Webseite)

Daniela Müller

Daniela Müller, selbstständige Rechtsanwältin, spezialisiert auf Rechtsfragen „Rund um das Tier“. Sie berät in erster Linie gewerbliche Tierhalter, Tierausbilder, Tierschutzvereine und Tierärzte und ist Lehrbuchautorin der ATN (Rechtliche Aspekte Tiergestützer Arbeit).

Webseite: www.tierkanzlei.de

ATN Online Magazin

Soziale Netzwerke

ATN Rückruf Service

ATN Studienberatung Rückruf Service beantragen!

Rückruf anfordern