Leistungspaket

Leistungspaket der ATN Hundetrainer Ausbildung

Leistungspaket der ATN Hundetrainer Ausbildung Leistungspaket der ATN Hundetrainer Ausbildung

Was beinhaltet das Leistungspaket?

Das für den anspruchsvollen Beruf des Hundetrainers erforderliche Know-how erwerben Sie durch die folgenden - eng auf einander abgestimmten - Bausteine:

  • 20 Theorie- Lektionen, angereichert mit vielen Videoclips, Bildern, Grafiken und Animationen
  • 10 hochwertige Praxisseminare im kleinen Teilnehmerkreis
  • 1 frei wählbares Zusatzseminar aus unserem gesamten Hundetrainer Seminarangebot
  • Regelmäßiger Austausch mit Ihren Tutoren
  • Videoseminare und Video- Meetings
  • Austausch im - von Dozenten betreuten - Schülerforum
  • Regelmäßige, interaktive Praxisübungen im Rahmen eines "Workbooks"

Kosten für die zweiteilige Abschlussprüfung, die Ihnen den Erwerb dieser umfangreichen Qualifikationen bescheinigt, werden separat berechnet.

Zusätzliche optionale Angebote:

Theorie-Teil

Im theoretischen Teil des Hundetrainer-Lehrgangs erhalten Sie insgesamt 20 umfangreiche Lektionen mit über 40 E-Büchern aus dem Lehrgang "Hundewissenschaften". Diese Skripten sind multimedial anschaulich aufbereitet, angereichert durch Videoclips, Bilder, Grafiken, Animationen.

Die verwendete Plattform ConnectiCloud bietet Ihnen nicht nur die Möglichkeit, zu lernen wann und wo Sie wollen, sondern bietet auch umfangreiche Möglichkeiten zum Austausch: Sie können dabei Ihre Fragen nicht nur mit anderen Schülern diskutieren, sondern Ihnen steht auch ein großes und kompetentes Team aus Tutoren – bestehend aus erfahrenen Praktikern und Wissenschaftlern - zur Verfügung. Die Tutoren betreuen Sie individuell, im Rahmen des Skriptes und durch zusätzliche Video-Meetings während des kompletten Lehrgangs.

Die beigefügte Tabelle verschafft Ihnen einen Überblick über alle Lektionen:

Lektion Thema / Seminar Autor
1 Ethogramm - Einführung in die Allgemeine Ethologie Dr. Kurt Hammerschmidt
Ethogramm des Wolfes Dr. Erich Klinghammer
Ethologie des Hundes 1: Abstammung, Ökologie & Verhalten des Wolfes Dr. Erik Zimen
2 Ethologie des Hundes 2: Domestikation, Geschichte & Verhaltensvergleich Wolf Dr. Erik Zimen
Welpenentwicklung und Welpenerziehung in einem Wildhundrudel (Videos) Dipl-Biologe Joachim Leidhold
3 Video-Übungen zum Ausdrucksverhalten beim Hund Biologe Gerrit Stephan (Bachelor)
Ausdrucksverhalten beim Hund Biologe Gerrit Stephan (Bachelor)
4 Rassetypen und rassespezifische Besonderheiten in Training und Therapie Sabine Winkler
5 Lernen, Motivation und Ausbildungsmethoden beim Hund Sabine Winkler
Lernen und Gedächtnis (Fakultative Lektion) Dr. Helmut Prior
6 Unterwegs mit Hund und Umgang mit Jagdverhalten (Antijagdtraining) Pia Gröning
Workbook Hundetraining - Erlerntes verstehen, anwenden und weitergeben Katy Sonderschefer
7 Ontogenese, Welpen und Junghundeentwicklung Dr. Ute Blaschke-Berthold
Der alternde Hund aus verhaltensbiologischer Sicht Maria Hense (tierärztl. Praxis/ Tierverhaltenstherapie)
Hunde mit Handicap - Auswirkungen auf Psyche und Verhalten Sonja Trailovic
8 Gruppen-und Einzelkurse - Planung und Aufbau Irene Julius
9 Mehrhundehaltung Maria Hense
10 Kognition bei Tieren Dr. Immanuel Birmelin
Beschäftigung und Spiele Christina Sondermann
11 Stress und Stressverhalten Dr. Ute Blaschke-Berthold
Emotionen - neurobiologische Grundlagen Dr. Ute Blaschke-Berthold
Stress - bei Untersuchung und Behandlung & Medical Training Maria Hense
12 Methodik der Verhaltenstherapie Dr. Ute Blaschke-Berthold
13 Angstverhalten des Hundes Dr. Ute Blaschke-Berthold
14 Aggressionsverhalten des Hundes Dr. Ute Blaschke-Berthold
15 Hyperaktivität Maria Hense
Territorialverhalten u. Bellen Maria Hense
Fressverhalten des Hundes Maria Hense
Ausscheidungs- und Markierverhalten Maria Hense
16 Kundengespräche Grundlagen, Rhetorik und Konfliktmanagement Angela Tang
17 Beratung-Aufbau einer stationären Beratungsstelle Christine Hauschild Esther Würtz
Hundeschule - Aufbau und Betrieb Katy Sonderschefer
18 Erste Hilfe - und Grundlagen Anatomie / Physiologie Diverse
Ernährung des Hundes Dr. Özgönül-Wagner
19 Hunde züchten - Grundlagen für Trainer und Verhaltensberater Judith Böhnke
Fortpflanzung Brutpflegeverhalten Probleme und Therapie Maria Hense
Genetik des Hundes - und Probleme der modernen Hundezucht Dr. Helmut Wachtel
20 Hundesportarten - Einführung Andrea Döring
Das Tier im Recht Daniela Müller

Praxis

Im praktischen Teil setzen Sie die erworbenen Kenntnisse im Rahmen von zehn Pflichtseminaren und mindestens einem fakultativen Seminar unter Anleitung Ihrer Dozenten um. Die Teilnehmerzahl ist dabei stets klein und überschaubar, zahlreiche weitere fakultative Seminare können bei Interesse zu gebucht werden.

Übersicht der Pflichtseminare in der Hundetrainer Ausbildung:

Thema / Seminar
Erstes Pflichtseminar Lernen und Erziehung I - Übungen aus dem Alltag
Zweites Pflichtseminar Lernen und Erziehung II - Übungen aus dem Alltag
Drittes Pflichtseminar Lernen und Erziehung III – Schulung der Beobachtungsgabe
Viertes Pflichtseminar Ontogenese: Umgang mit Welpen, Junghunden und Rüpeln I
Fünftes Pflichtseminar Ontogenese: Umgang mit Welpen, Junghunden und Rüpeln II
Sechstes Pflichtseminar Verhaltenstraining I – mit dem Hund unterwegs (u.a. Begegnungen mit Joggern, Radfahren, Kindern, ängstlichen Leuten, Hühnern, Schafen..)
Siebtes Pflichtseminar Verhaltenstraining II – Antijagdtraining – wie man Hunde von Jagen abhält
Achtes Pflichtseminar Planung und Aufbau des Trainings von Kursen und Einzelstunden, Übungen selbstständig anleiten (Basisseminar)
Weiteres Pflichtseminar Ausdrucksverhalten des Hundes
Weiteres Pflichtseminar Kommunikation mit Kunden 1 - Regeln der Kommunikation
Fakultatives Seminar Schweizer Schüler Der Hund im Recht
Fakultatives Seminar Übungen selbständig anleiten, Vorbereitung für die praktisch-mündliche Abschlussprüfung

Die zeitlichen Abläufe und eine Übersicht über alle zusätzlich buchbaren Seminare finden Sie unter folgenden Links:

Seminarorte: Schweiz, Deutschland und Österreich

Seminarübersicht Hundetrainer Schweiz 2019

Seminarübersicht Hundetrainer Deutschland 2019

Seminarübersicht Hundetrainer Österreich 2019

Seminarliste zu allen ATN-Seminaren inkl. Seminarbeschreibungen / Infos zu Dozenten

Darüber hinaus werden Ihnen viele interaktive Möglichkeiten geboten, in denen Sie Ihre praktischen Fähigkeiten testen können, wie zum Beispiel das Workbook "Hundetraining". In diesem werden Ihnen regelmäßig, auf Video basierende, Fallbeispiele vorgestellt. Sie können sich aktiv an der Lösung dieser Fälle beteiligen und erhalten neben einem sehr ausführlichen Lösungstext auch ein individuelles Feedback zu Ihrer Lösung.

Abschlussprüfung

Im Hundetrainer-Lehrgang besteht die Abschlussprüfung aus zwei Teilen: Eine theoretisch-schriftliche Prüfung nach Bestehen aller Pflichtlektionen und eine praktisch-mündliche Prüfung nach Bestehen der theoretischen Prüfung und Besuch aller Pflichtseminare.

Die Prüfung dient nicht nur Ihrer eigenen Bestätigung, denn sie erleichtert Ihnen das Erlangen notwendiger Genehmigungen (Deutschland) oder sinnvoller Zusatztitel (Österreich / Schweiz). Darüber hinaus können potentielle Kunden anhand des Zertifikats den Umfang Ihrer Ausbildung entnehmen.

Mehr erfahren unter: Prüfung und Abschluss der Hundetrainer Ausbildung

Soziale Netzwerke

ATN Rückruf Service

ATN Studienberatung Rückruf Service beantragen!

Rückruf anfordern