Autoren und Referenten Profile

Dr. med. vet. Miriam BaumgartnerAutorin

Seit nunmehr 10 Jahren widmet sich Frau Dr. med. vet. Miriam Baumgartner dem Tierwohl in der Pferdehaltung, im Speziellen dem Pferdeverhalten und den tier- und umweltgerechten Haltungsverfahren beim Pferd. Bereits während ihrer Promotion hat sie sich auf ihr Lieblingstier Pferd spezialisiert. Neben der praktischen Tätigkeit als angestellte Tierärztin für Pferde sowie der Wissenschaft begann sie parallel das Abenteuer der Selbstständigkeit und eröffnete eine eigene Praxis für Pferde mit dem Schwerpunkt Chiropraktik.

Da ihr das Tierwohl besonders am Herzen liegt, ist sie in der Erforschung tiergerechter Haltungssysteme tätig. Als wissenschaftliche Mitarbeiterin bearbeitet sie das vom Bund geförderte Forschungsprojekt "BestTUPferd", welches für die Entwicklung eines Bewertungssystems zur Beurteilung der Tiergerechtheit und der Umweltwirkungen von Pferdehaltungen als EDV-basiertes Beratungsinstrument steht. Dieses Projekt soll in Zukunft die Lebensbedingungen von Pferden in Deutschland wesentlich verbessern. Hierfür und für ihren unermüdlichen Einsatz zum Wohle der Tiere, wurde ihr 2015 die Tierwohl-Medaille von Boehringer-Ingelheim verliehen.

In der Zeit zwischen 2012 und 2020 referierte Frau Dr. Baumgartner auf verschiedenen Symposien und internationalen Tagungen zu folgenden Themen: Ruhe-, Futteraufnahme und Sozialverhalten von Pferden, Verhaltensauffälligkeiten bei Pferden, Indikatoren für Wohlbefinden sowie Stress und Leiden in der Pferdehaltung.

Frau Dr. Baumgartner hat sich als Autorin bei der ATN vorgenommen, den Schülern so viel Wissen wie möglich zu vermitteln. Zitat Dr. Baumgartner: "Allein die evidenzbasierte Forschung vermag es, uns einen zuverlässigen Einblick in die Gefühle von Tieren zu geben. Dieses Wissen muss aber auch in der Praxis ankommen, sonst ist es wertlos und dient nicht dem angewandten Tierschutz."

Stationen/Qualifikationen:

Seit 01/2013: Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Projektbearbeiterin und -koordinatorin des vom Bund (BMEL und BLE) geförderten Forschungsprojektes: "Entwicklung eines Bewertungssystems zur Beurteilung der Tiergerechtheit und der Umweltwirkungen von Pferdehaltungen als EDV-basiertes Beratungsinstrument" (BestTUPferd)

Seit 04/2011: Eigene tierärztlicher Praxis für Pferde mit Tätigkeitsschwerpunkt Chiropraktik, München

01/2011 - 01/2015: Praktische Tierärztin für Pferde in der Praxis Steinberg Dr. Baumann (Fachtierarzt für Pferde), Dr. Reininger und TA Gerber, Pferdepraxis mit angeschlossenem Rehabilitationszentrum, Reichertsheim

04/2010 - 11/2010: Mitarbeit bei Dr. Tilman Simon, Tierarzt für Pferde mit Zusatzbezeichnung Zahnheilkunde (Fachbuchautor für Pferdezahnheilkunde), Warngau am Tegernsee

04/2010 - 06/2012: Promotion zum Dr. med. vet. an der LMU München, Lehrstuhl für Tierschutz, Verhaltenskunde, Tierhygiene und Tierhaltung Thema: "Liegeverhalten von Pferden im Offenlaufstall auf unterschiedlichen Bodenmaterialien (Gummimatten, Späne und Sand)"

10/2010 - 04/2011: Berufliche Weiterbildung in Veterinärchiropraktik an der International Academy of Veterinary Chiropractic (IAVC) in Sittensen, Norddeutschland

10/2010 - 04/2011: Studium der Tiermedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität München - Staatsexamen / Abschluss des Tiermedizinstudiums

Publikationen:

2020: Baumgartner M., Zeitler-Feicht M.H. (2020): Verhaltensauffälligkeiten als Hinweis auf Mängel in der Pferdehaltung. 9. Pferde-Workshop Bad Bevensen 2020. DGfZ-Schriftreihe Heft 80. Deutsche Gesellschaft für Züchtungskunde e.V. Bonn. 141-153. ISSN: 0949-8842

2020: Baumgartner, M.; Boisson, T.; Erhard, M. H.; Zeitler-Feicht, M. H. (2020): Common Feeding Practices Pose A Risk to the Welfare of Horses When Kept on Non-Edible Bedding. In: Animals: an open access journal from MDPI 10 (3), S. 411. DOI: 10.3390/ani10030411

2019: Baumgartner M., Zeitler-Feicht M.H. (2019): Auf der Suche nach den Wohlfühlfaktoren. „I feel good!“ Pferde fit&vital. Herbst/ Winter Ausg. 2/2019. 14-23

2019: Kompetenzseminar der VFD

2019: Verhaltensstörungen des Pferdes (ATN-Skript)

2018: Ausdrucksformen der emotionalen Befindlichkeiten beim Pferd (ATN-Skript)

2017: Seminar für den Deutschen Tierschutzbund

2017: Kompetenzseminar der VFD

Zurück zur Autoren und Dozenten Übersicht

Position:
Autorin
Fachrichtung:
Tierwohl in der Pferdehaltung, Pferdeverhalten, tier- und umweltgerechte Haltungsverfahren von Pferden
Dozent seit:
2017
Info:
Veterinärmedizin (Staatsexamen, Approbation)

Autoren und Dozenten

ATN AKADEMIE

Soziale Netzwerke

ATN Rückruf Service

ATN Studienberatung Rückruf Service beantragen!

Rückruf anfordern